Wohin des Weges?
Das philosophische Einzelgespräch bietet Gelegenheit persönliche Orientierung zu schaffen. Ich biete zwei Formen des Gesprächs an:

  • Standortbestimmung
  • Begleitung

Die Standortbestimmung gibt die Möglichkeit, der eigenen Situation „nach-zu-denken“, wenn das Leben, die persönliche Situation unübersichtlich werden oder bereits sind. Das Ziel ist es, in ca. 2-5 Sitzungen die Lebenslage besser zu verstehen und zu perspektivieren.

Die Begleitung bietet die Möglichkeit, gemeinsam über existentielle Fragen zu reflektieren. Begleitung bedeutet, dass über eine längere Dauer in regelmässigen Sitzungen (bzw. Spaziergängen) über Veränderungen, Unsicherheiten und ihre philosophische Dimension gesprochen werden kann.

Die Standortbestimmung kann auch in die Begleitung übergehen.

Das Ziel ist bei beiden Formen die gemeinsame Reflexion, welche eine Auslegeordnung ermöglicht und Klarheit schafft. Das Angebot ist keine herkömmliche Therapie, keine klassische Beratung. Es geht um Orientierung bzw. orientierendes Geleit.

Die Gespräche finden während eines Spaziergangs statt. Auf Anfrage können die Gespräche auch im ZIPPRA stattfinden. Treffpunkt (und Route) werden bei Interesse vereinbart.

Konditionen

  • Dauer: 50 Minuten
  • Preise: 1.x CHF 60.-, jedes weitere Gespräch: CHF 100.- (Cash / Twint)
  • reduzierte Preise (Studierende mit Legi / Rentner*innen / KulturLegi Kanton Zürich): 1.x CHF 40.-, jedes weitere Gespräch: CHF 75.- (Cash / Twint)
  • Durchführungsort: Zürich und Region